Deutschlands führendes Web-Magazin

für Westernreiter

Stern

7. 1. 18 - WRWS - HansePferd Hamburg: Gesund und fit durchs Pferdeleben.
Hochwertige Produkte, bewährte Heilmethoden, kompetente Beratung und umfangreiche Information auf der beliebtesten Pferdemesse im Norden.


Wer Pferde liebt, lässt sich keine Chance entgehen, etwas für das Wohlbefinden und die Gesundheit seines Vierbeiners zu tun. Auf der HansePferd Hamburg, die vom 20. bis 22. April auf dem Gelände der Hamburg Messe stattfindet, wird dem Thema Pferdegesundheit deshalb gleich ein ganzer Ausstellungsbereich gewidmet.


Pferdefreunde erfahren im Ausstellungsbereich „Gesundheit und Futter“ im persönlichen Gespräch sowie durch anschauliche Vorträge im „Forum Gesundheit“ viel Wissenswertes, neueste Erkenntnisse und aktuelle Entwicklungen. Ergänzt wird das umfangreiche Sortiment rund um die Pferdegesundheit von der bekannten Lehrschau „Pferdewelten“ des Tierarztes Dr. med. vet. Helmut Ende.

Liebe geht durch den Magen – im Trend ist getreidefreies Futter.
Das Angebot an Futtermitteln wird immer vielfältiger. Futtermittelhersteller haben vom schmackhaften Leckerli über rassen- und leistungsgerechtes Rau- und Kraftfutter bis hin zur hochwertigen Mineralergänzung alles, was der Pferdemagen braucht und begehrt.
Die HansePferd Hamburg bietet bei dieser Fülle eine optimale Orientierung: Hier finden Freizeit- und Turnierreiter das gesündeste und bekömmlichste Futter für ihren Liebling. Derzeit hoch im Kurs: pflanzlich, getreidefrei und handverarbeitet.

„Besucher sind herzlich eingeladen, sich über unsere hochwertigen Futtermittel beraten zu lassen und kostenlose Futterproben mitzunehmen. Dabei ist besonders unser getreidefreies Futter ‚Cereal Free‘ für viele Besitzer leichtfuttriger Pferde interessant!“, so Conni Fritz von der Ludger Beerbaum Produkte GmbH Fritz.

Auch beim Mineralfutter gehe der Trend zu getreidefreien Varianten, erklärt Hanna Eyler vom Hersteller Salvana Tiernahrung GmbH, der einen Schwerpunkt auf die Mineralfütterung legt. „Dieses Mineralfutter wird insbesondere bei bestehenden Getreideallergien oder Hufrehe stark nachgefragt“, berichtet die Expertin.

Olaf Krause von der Derby Spezialfutter GmbH stellt fest, dass die entscheidende Rolle des Raufutters für eine pferdegerechte Fütterung zunehmend ins Bewusstsein der Pferdehalter gelangt. Das Umdenken zeige sich auch beim Kraftfutter. „Von einem guten Kraftfutter benötigt ein Pferd nur geringe Mengen“, so der Experte. „Durch die Verarbeitung innovativer Faserkomponenten wie Timotheegras, Luzerne und Esparsette, in Verbindung mit einer hochwertigen Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementausstattung bieten wir mit unserem ‚Derby Faser Plus‘ ein getreidefreies Müsli an, das sowohl für Pferde mit Stoffwechselproblemen geeignet ist als auch für Pferde mit höherem Leistungsbedarf“, erklärt Krause.

Auch Andrea Everding vom Futtermittelhersteller Eggersmann verweist auf getreidefreie Futtermittel „In den Fokus tritt immer mehr Futter, das für die besonderen Ansprüche von Sportpferden genügend Energie und Nährstoffe liefert. Diese Lücke füllen wir mit unserem neuen ‚Green Power getreidefrei‘, einem stärke- und zuckerreduzierten Müsli mit hohem Strukturanteil und reich an physiologisch wertvollen mehrfach ungesättigten Fettsäuren.“

Die richtige Therapie – fachliche Beratung auf höchstem Niveau
Erprobte und innovative therapeutische Ansätze rund um die Pferdegesundheit bilden einen weiteren wichtigen Schwerpunkt im Ausstellungsbereich „Gesundheit und Futter“. Über verschiedene Diagnostik- und Therapiemethoden informiert die Pferdeklinik Bilsen. Mit dabei ist ein Modell des beliebten Aquatrainers, der zum schonenden Muskelaufbau beispielsweise nach Operationen und Verletzungen genutzt wird. „Wir sind mit einem großen Team von Tierärzten vor Ort, das ausführlich erklärt und berät“, kündigt Sabine Schilling von der Pferdeklinik an. „Immer wieder Thema sind die Stammzell-Therapie, die zum Beispiel die Heilung bei Frakturen, Band- oder Sehnenschäden verbessert und die Lasertherapie, die einen großen Einsatzbereich hat. Diese Therapien haben wir neu in unser Behandlungsspektrum aufgenommen“, so Schilling. Besucher können sich darüber hinaus eingehend über Pferdeostheopathie, Physiotherapie, Akupunktur, Heilpraktik sowie Fitness für Pferd und Reiter informieren.

Lebensechte Ausstellungsstücke bietet die „Lehrschau Pferdewelten.“ Der renommierte Tierarzt Dr. med. vet. Helmut Ende hat neben bekannten Highlights wie der atmenden Pferdelunge und dem gluckernden Darm auch ganz neue Präparate im Gepäck, die Laien und versierten Pferdefans das Innere ihres Tieres verständlicher werden lassen. Dazu bietet das „Forum Gesundheit“ ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm, das den Besuchern geballtes Wissen verständlich aufbereitet.

Optimal ausgestattet – so geht es dem Pferd richtig gut
Pferdegesundheit ist auch eine Frage der richtigen Haltung: In einem großen Ausstellungsbereich Pferdehaltung wird anschaulich gezeigt, was das Pferd für eine optimale Ausstattung benötigt. Pferdefreunde können sich beispielsweise die neuesten und bewährtesten Raufen, Tröge, Tränken oder Fressgitter anschauen und sich individuell beraten lassen. Das Forum „Pferdekompetenz“ ergänzt das umfangreiche Ausstellungsangebot mit zahlreichen Fachvorträgen zu verschiedenen Aspekten der Haltung. Experten stehen darüber hinaus für ihre Fragen zur Verfügung.

Über die HansePferd Hamburg
Zur HansePferd Hamburg werden mehr als 450 Aussteller sowie rund 300 Pferde und Ponys aus über 35 Rassen erwartet. Die beliebteste Pferdemesse im Norden hat für jeden Pferdefreund das passende Angebot – ob Reitanfänger, Wiedereinsteiger, Profireiter oder erfahrener Züchter. Geboten wird in sieben Hallen eine Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Freizeit-, Dressur-, Spring-, Westernreiten, Vielseitigkeits-, Fahr-, Polo- und Rennsport, Voltigieren, Trekking- und Wanderreiten. Ein Highlight ist das umfassende Rahmenprogramm mit über 100 Vorführungen und Vorträgen täglich. Es gibt anschauliche Demonstrationen sowie Vortragsveranstaltungen in den Foren Gesundheit und Pferdekompetenz. Zudem warten spannende Vorführungen in der großen Show-Halle, im Ausbildungsring, im Rassen-Ring sowie im Horsemanship-Ring auf die Besucher.
Abends heißt es dann „Bühne frei“ für die große GalaShow „Herzklopfen“, die mehrere Stunden lang traumhaften Pferdesport und atemberaubende Impressionen zeigt. Die HansePferd Hamburg, das Messe-Erlebnis rund ums Pferd, hat vom Freitag, 20., bis Sonntag, 22. April, täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Beginn der großen GalaShow „Herzklopfen“ ist am 20., 21. und 22. April 2018 jeweils 19.30 Uhr.


7. 1. 18 - Tierseuchenkasse Niedersachen: Erhebliche Steigerung seit 2004!

Niedersachsen: Entwicklung der Pferdemeldungen zur Tierseuchenkasse seit 2004
JahrAnzahl Pferde
2004 113.030
2005 132.227
2006 152.048
2007 161.448
2008 169.250
2009 175.425
2010 188.388
2011 197.504
2012 202.788
2013 205.271
2014 206.364
2015 209.806
2016 212.424
2017 212.768

http://www.ndstsk.de/index.php?bereich=1&topic_id=143


6. 1. 18 - WRWS/AQHA - Lesen Sie diese AQHA-Magazine: Einfach draufklicken! Kein Login nötig.

American Quarter Horse AssociationAmerican Quarter Horse Association

Read These AQHA Magazines

No log-in is required – click the magazine covers below to start reading!

January-February America's Horse
December-January Performance Horse Journal
Winter Ranch Horse Journal

5. 1. 18 - WRWS/EWU HH/SH – Bitte vormerken! – Jahreshauptversammlung.
Die nächste JHV findet am 24. 2. 2018 um 17 Uhr in der Stadthalle Neumünster statt.

Die Einladung mit Tagesordung wird rechtzeitig veröffentlicht.

Turniere 2018 – Update
Hier ist der vorläufige, aktualisierte Turnierplan für 2018 (Stand 20. 12. 2017).
Wir danken der „Ramm-Ranch“ in Grabau herzlich für die Veranstaltung der Landesmeisterschaft 2018 !
Im Juni und Juli ist jeweils noch ein C-Turnier geplant.
Ein zweites A/Q-Turnier wurde nicht beantragt.

Update:
Das C-Turnier in Giekau findet am 12./13. Mai 2018 statt.
Ggf. gibt es im Juni ein zweites C-Turnier.
Weitere Infos zu den Turnieren im Juni/Juli liegen noch nicht vor.


5. 1. 18 - WB - VMG Horse Ranch: Luxus-Reitsportanlage eröffnet auf Mallorca mehr...
EWU-Niedersachsen: Jahreshauptversammlung am 16. März 2018 in Ilsede mehr...
Oldies & Goldies (9): „Migthy Diablo“ (30) und „Snapper Pete Bar“ (25) sind immer noch quietschfidel mehr...
NRHA-Ost: Das sind die Turniertermine für die Saison 2018 mehr...
NRHA-NRW: Außerordentliche Mitgliederversammlung am 17. Februar in Essen mehr...
Quarter-Horse-Turniersport: Ausschreibung/Nennung für den „AQHA Circle L Spring Warm Up 2018“ am 14./15. April in Wenden mehr...
Zahl des Monats: 3,89 Millionen – so viele Reiter gibt es in Deutschland mehr...
Oldies & Goldies (9): „ MS Fork Twenty Five“ und „Woods Zell“ sind beide 27 Jahre alt und noch topfit mehr...
DQHA-High-Point-Liste 2017: Elf AQHA-Shows fehlen immer noch noch zum Endstand mehr...
Niedersachsen: Turnieranlage „Barbers Home“ in Eltze ist verkauft mehr...
EWU-Rheinland: Das sind die Turnier-Termine für die Saison 2018 mehr...
Quarter-Horse-Turniersport: 2018 länger Novice vorstellen – AQHA hebt erneut die Leveling-Grenzen an mehr...
Turnierveranstalter: Drei AQHA.Show-Management-Workshops im Frühjahr 2018 in Europa mehr...


3. 1. 18 - WRWS/DQHA - Horsemanship-Camps 2018: Endlich stehen die Termine fest!

Wie in den letzten Jahren, werden auch im kommenden Jahr 2018 wieder drei Horsemanship-Camps mit Dr. Joe B. Armstrong und seinem New-Mexico-Team veranstaltet.
Lesen...

Erweiterung des DQHA-Teams im Zuchtbereich.

Die Tierärztin aus Steinau an der Straße unterstützt schon…
Lesen...

Einmalige Aktualisierung der Jahreslisten der Zuchtschauen.

Für einige Pferde liegen nach der letztwöchigen Veröffentlichung…
Lesen...

Frohe Weihnachten & einen guten Start ins neue Jahr 2018!

Die Deutsche Quarter Horse Association e.V. wünscht allen Mitgliedern und Freunden des American Quarter Horse ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018!
Lesen...

Aktuelle Infos zur DQHA-HighPoint- und All-around-Liste 2017.

Die Aufarbeitung durch die AQHA wird sich voraussichtlich…
Lesen...


2. 1. 18 - WB - Oldies & Goldies (9): MS Fork Twenty Five und Woods Zell sind beide 27 Jahre alt und noch topfit mehr...
Niedersachsen: Turnieranlage "Barbers Home" in Eltze ist verkauft mehr...
AQHA, NRHA, APHA: Alle Regelbücher 2018 auf einen Blick zum Download mehr...
EWU-Rheinland: Das sind die Turniertermine für die Saison 2018 mehr...
Quarter Horse-Turniersport: In 2018 länger Novice showen - AQHA hebt erneut die Leveling-Grenzen an mehr...
Turnierveranstalter: Drei AQHA Show Management Workshops im Frühjahr 2018 in Europa mehr...
Paint Horse-Sport: Summer Spectacular, Cowboy Open uvm. - das sind die APHA-Turniertermine für die Saison 2018 mehr...
AQHA: Quarter Horse-Verband lädt zum 5. European Summit vom 2. - 4. Februar 2018 nach Zürich ein mehr...
EWU-Westfalen: Ausschreibung für das AQ-Turnier Warendorf vom 30. März - 2. April 2018 mehr...
DQHA-Triple: Gesa und Thomas Meier-Bidmon werden Leading Breeder 2017 und stellen auch den Leading Sire und die Leading Dam mehr...
EWU-Niedersachsen: Das sind die Turniertermine 2018 mehr...
EWU-Sport: Das sind die Einteilungen der Reiter in die Leistungsklassen für 2018 mehr...
EWU-Jahreshauptversammlungen: Bayern am 17. Februar 2018 in Manching, Hamburg und Baden-Württemberg am 24. Februar 2018, Hessen am 3. März 2018 in Loolar, Saarland am 3. Februar 2018 mehr...
NRHA-NRW: Manfred Sauer und Egbert Meester übernehmen kommissarisch die Leitung mehr...
Urlaub, Fortbildung, Zeit mit Pferd und Freunden: Das sind die Termine der Horsemanship Camps 2018 mehr...
Paint Horse-Zucht: Das sind die 19 PHCG-Zuchtschautermine 2018 mehr...
DQHA High Point-Liste 2017: Elf AQHA-Shows fehlen noch zum Endstand mehr...


1. 1. 18 - WRWS - Prosit Neujahr! Wir wünschen allen Lesern, Freunden und Kunden ein frohes, erfolgreiches neues Jahr!
Wir sind derzeit intensiv damit befasst, unsere allseits beliebte Seite von WRWS.DE neu zusammenzubauen, nachdem wir erneut durch einen perfiden Hackerangriff per Gesetz dazu gezwungen waren, unseren kompletten Webspace zu löschen. Man gönnt sich ja sonst nichts?!
Ein Backup ist das Eine, aber das klingt einfacher, als es ist: ein einfacher Restore reicht da leider nicht aus, es geht eben leider nicht nur darum, „mal eben“ die gesicherte Datenbank mit den Inhalten zurückzuschreiben.
Wir sind aber zuversichtlich, die Seite in kurzer Zeit wieder soweit gebaut zu haben, dass es in der gewohnten Qualität weitergehen kann. Bis dahin bitten wir um ein wenig Geduld – bleiben Sie uns treu!
Das WRWS-Team


 

Regelbücher

DQHAAQHANSBAEWU

NRHA • NCHAPHCGAPHA

ApHCGRBC


 

Spruch des Monats

… aus den „Savvy Sayin’s“:

«A loud mouth and a shallow brain go well together.»

(„Eine laute Klappe und seichter Flachsinn passen gut zusammen.“)

Wer ist online?

Aktuell sind 197 Gäste und keine Mitglieder online

WERBUNG

GoogleAD

Spiegel

WRWS-INFO

Die Redaktion:

Boy Herre (bh, Herausgeber & Chefredaktion)
Ramona Billing (rb)
Hans-Peter Viemann (hpv)
Doris Jessen (dj)


Gegen Propaganda-Verdummung durch den Mainstream der Medien:
Intelligente Nutzung von Internet-Ressourcen – Fakten, Aufklärung, Kritik, begründete Meinung;
z. B. hier:
Nachdenkseiten
TELEPOLIS


Gegen Fake-News und Internet-Betrug:

MIMIKAMA

  
EU vs. Desinformation


Cutting-Videos auf YouTube


AQHA-VIDEO TV
NRHA Inside Reining TV
Equine Stream TV
America's Horse TV
videocomp TV
Quarter Horse Today
EWU-Westernreiter
Robin Glenn Results


Ranking einiger 
Westernreiter-Webseiten
in Deutschland
nach Messung der unabhängigen
URLM-Metrik

WRWS

DQHA
EWU
WESTERNINFO
WESTERN-JOURNAL
PHCG
NRHA
NCHAoG

WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER