Deutschlands führendes Web-Magazin

für Westernreiter

18. 8. 18 - WB - Paint-Horse-Sport: Das sind die Pattern der EuroPaint 2018 vom 26. August – 2. September mehr...
Reining: Dries Verschueren (BEL) übernimmt die Führung in der NRHA-Non-Pro-Weltrangliste mehr...
EWU-Hamburg/Schleswig-Holstein: Das sind die Ergebnisse der Landesmeisterschaft 2018 in Grabau mehr...
DQHA-Regionalgruppe Ost: Regio-Futurity unterstützt den Verein „Brustkrebs Deutschland e.V.“ mehr...
Italien: Über 570.000 EUR Preisgeld bei der „34. IRHA/NRHA-Reining-Futurity 2018“ vom 7. – 15. Dezember in Cremona mehr...
EWU-Niedersachsen: Ausschreibungen und Nennungen für die Turniere Wenden und Hattorf mehr...
Paint-Horse-Zucht: Million-Dollar-Vererber „Like A Diamond“ kommt in die „APHA Hall Of Fame 2017“ mehr...


18. 8. 18 - WRWS (dj) - Mit Balanced Horse Training und Frontausstieg-Pferdeanhänger erfolgreich verladen.

Hamburg –
Nach vielen vergeblichen Versuchen wurde eine besonders verladeunwillige Stute erfolgreich mit dem Pferdeanhänger Cheval Liberté Touring mit Stufeneinstieg und Vorderausstieg trainiert und hatte nachfolgend auch mit einem traditionellen Pferdeanhänger kein Problem mehr. Das Training führte Thies Böttcher durch, der seit gut 20 Jahren mit seinem „Balanced Horse Training“ viele Pferde erfolgreich stressfrei verlädt.

Ein Frontausstieg kann helfen…Ein Frontausstieg kann helfen…Im konkreten Fall half der Frontausstieg dem Pferd, das Vertrauen zu dem Pferdeanhänger ganz neu aufzubauen: Indem es gewissermaßen nur durch einen Tunnel hindurch geführt wurde und vorne sofort wieder aussteigen konnte, wurde die Tendenz zu dem bis dahin panischen Zurückspringen unterbunden. Mit der Zeit konnte die Stute immer länger ruhig im Anhänger gehalten und anschließend kontrolliert über den offenen Vorderausstieg hinausgeführt werden. Auch das Schließen der Flügeltüren – immer noch mit offener Vorderrampe vor Augen – ließ sie ruhig zu und wurde wieder durch das langsame Aussteigen nach vorne belohnt. „Durch das offene Konzept ist es uns gelungen, die Fluchtreaktion nach hinten zu unterbrechen“, erklärt Thies Böttcher. „Und vorne hältst du ein Pferd immer leichter, als wenn es nach hinten springt“, so der Trainer.

Verladehilfe Butt Rope
Mit dem vorne offenen großen Fenster einzusteigen und auch zu fahren war nun Routine. Nun musste sie noch lernen, in einen völlig geschlossenen Anhänger einzusteigen. Und da war sie wieder, die anfängliche Platzangst: Wie angewurzelt blieb sie vor dem Anhänger stehen.  
Die Lösung hieß – aus dem amerikanischen Westernreiten kommend – Butt Rope und stellt lediglich ein langes Seil mit einer Schlinge dar, die über die Kruppe und die Hinterbeine oberhalb der Sprunggelenke gelegt wird. Das vordere Ende des Seils läuft durch den Halfterring. „So kann ich beide Enden in einer Hand führen, mit der zweiten Hand gegebenenfalls gezielt nur die Schlinge bedienen und damit das Ausweichen nach hinten kontrollieren“, erklärt Thies Böttcher. Nach den ersten Schrecksekunden akzeptierte das Pferd die Verladehilfe schnell. Anschließend stieg sie vertrauensvoll auch in den völlig geschlossenen Anhänger.

Die letzte Hürde
Nach 20 Stunden Training innerhalb von drei Monaten stand als letzte Prüfung schließlich das Einsteigen in einen neuen, völlig anderen Pferdeanhänger, nämlich das Modell Arizona der Firma wm meyer, auf dem Programm. Die Spannung war groß. Aber – gelernt ist nun doch gelernt – sie stapfte tapfer über die für sie nun wieder neue Rampe in das unbekannte Gefährt. Mit Butt Rope vor der Fahrt ins 40 Kilometer entfernte Gelände und nach 20 Kilometern Ausritt in flottem Tempo auch ohne.

Weitere Informationen auf www.mit-Pferden-reisen.de
Der komplette Bericht ist ebendort veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem mehr als 110 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Verladeproblemen und -lösungen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Profil
www.mit-Pferden-reisen.de ist Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Rund 110 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art sind online abzurufen und werden regelmäßig erweitert. Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

Weitere Informationen
Doris Jessen
www.mit-pferden-reisen.de
Online-Plattform rund um mobile Reiter & Pferde
Brunskamp 5f
Tel. 040 - 6 72 17 48
22149 Hamburg
Fax 040 - 6 72 17 85
Mobil 0172 - 4 21 13 81
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


17. 8. 16 - WRWS/AQHA - Ohne Login: Nur anklicken & lesen!

American Quarter Horse AssociationAmerican Quarter Horse Association

Read These AQHA Magazines

No log-in is required – click the magazine covers below to start reading!

August America's HorseAugust America's Horse August Performance Horse JournalAugust Performance Horse Journal Fall Ranch Horse JournalFall Ranch Horse Journal
August America's Horse
August Performance Horse Journal
Fall Ranch Horse Journal

16. 8. 18 - WRWS - Lehrgänge im Herbst 2018 im Trainingsstall Leckebusch.
Bei uns finden noch folgende Lehrgänge im Herbst 2018 statt: 

7. – 9. September  Kurs mit Alfonso Aguilar:
Bodenarbeit, ggf. auch kombiniert mit Reiten (Guidance Kurse) – je nach Wunsch der Teilnehmer

Es sind noch Zuschauerplätze frei 100,-€/3 Tage oder 50,-€ /Tag

Alfonsos Motto lautet: „Vor allem ist es wichtig, Spass zu haben – so wirst du gleichzeitig auch etwas lernen.“Alfonsos Motto lautet: „Vor allem ist es wichtig, Spass zu haben – so wirst du gleichzeitig auch etwas lernen.“
Alfonsos Ziel ist es, eine vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Mensch und Tier zu schaffen.

Reitstil, Ausbildungsstand und Können des Einzelnen sind nicht wichtig. Alfonso erschafft ein Umfeld, welches den Pferden erlaubt ihr eigenes Wesen zu zeigen. Das Pferd soll sichbei uns wohl fühlen, so dass es sich entspannen und auf uns konzentrieren kann, wenn wir ihm eine Aufgabe stellen. Dadurch entwickelt sich das Pferd zu einem zufriedenen und sicheren Begleiter.

Die Kurse beinhalten Theorie und Praxis. Seine Kurse bieten Horsemanship basierend auf dem Verhalten des Pferdes für den Einsteiger sowie für den Fortgeschrittenen an. Die Fertigkeiten, die gelehrt werden, können auf die verschiedensten Reitweisen (Western, Englisch, Dressur, Freizeitreiter etc.) angewandt werden. Mehr Info auch unter: http://www.aguilarnaturalconcepts.com

4. – 7 . Oktober Westernreitabzeichen 4 & 3 und Basispass

Lehrgang zum Westernreitabezeichen mit Prüfung.

Lehrgangsgebühr WRA 4 oder 3  : 300,- € + 75,- € Prüfungsgebühr
Basispass : 75,- € + 25,- € Prüfungsbegühr
Noch Plätze für Teilnehmer mit eigenem Pferd frei.
Box: 80,- € Do. – So.

17. – 21. Oktober Youth Camp Herbst – Thema Trail und Spaß
 
Guter Westernreitunterricht und viel Spaß mit Eva Dietrich Trainer B für Kids von 10 – 16 Jahren.
Unterbringung, Verpflegung – alles inklusive. mit eigenem Pferd 340,– € mit Leihpferd 400,–  € .
Noch 4 Plätze frei !

Mehr Info und Anmeldeunterlagen bitte anfordern bei:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.Leckebusch.com 


16. 8. 18 - WRWS/NCHAoG - High Point Show N°5 in Kevelaer.


Am 11. August 2018 fand auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Cutting-Turnier der NCHA of Netherland und der NCHA of Germany in Kevelaer statt. Auf der Steeldust Ranch in Kevelaer belegt Sasha Schwind auf „The Big Spoon“ den 1. Platz.

In der Non-Pro siegt Jürgen Döring auf „Smooth Anniversary“, und in der Youth setzte sich Sasha Schwind gegen sich selbst durch und gewinnt mit ihrem Grautier „Pistols Little Oak“.

 

 

 


Weitere Infos findet Ihr hier.   


16. 8. 18 - WJ - Weltreiterspiele 2018: Francesca Sternberg und Alison Bucknell reiten für Großbritannien.

(Ramona Billing)

Großbritannien wird dieses Mal nicht mit einer Mannschaft auf den …
[...]


16. 8. 18 - WB -Paint Horse-Zucht: Million Dollar-Vererber „Like A Diamond“ kommt in die „APHA Hall Of Fame“ 2017 mehr...
Reining: „Walla Walla Whiz“ ist jetzt ein NRHA-Two-Million-Dollar-Sire mehr...
FEI-Reining: ClipMyHorse.TV berichtet täglich aus Tryon/Das sind die beiden Reiterinnen aus Großbritannien mehr...
Appaloosa-Sport: Europameisterschaft 2018 findet vom 17. – 21. Oktober in Zduchovice (Tschechien) statt mehr...
Cutting: „NCHA Int. Deutsche Meisterschaft 2018“ am 8./9. September in Worbis mehr...
EWU-Bremen: Pattern und Zeitplan für die Landesmeisterschaft Herzlake am Wochenende mehr...
EWU-Niedersachsen: Pattern und Zeitplan für das Turnier Langenbrügge am Wochenende mehr...
DQHA-Fohlenschauen: „Born To Be Blazing“ derzeit erneut führender Vererber/Triple für Michael Middel mehr...
EWU-Rheinland-Pfalz/Saarland: Alle Ergebnisse von der Landesmeisterschaft Heiligenwald mehr...
FEQHA: Aktuelle Ergebnisse von der Quarter-Horse-Europameisterschaft/live aus Kreuth mehr...
Versatility-Ranch-Horse: Das sind die Qualifikationsbedingungen zur „AQHA World Show 2019“ mehr...


14. 8. 18 - WRWS/NRHA - - Walla Walla Whiz Earns Another Million.
Walla Walla Whiz Earns Another Million (© Cam Essick)Walla Walla Whiz Earns Another Million (© Cam Essick) 
Oklahoma City, Oklahoma –
Late summer is a busy time for reiners preparing for the National Reining Horse Association (NRHA) Affiliate Regional Championships and the NRHA Futurity & Adequan® North American Affiliate Championship Show. With the vast amount of shows taking place, it’s an exciting time for not only exhibitors but also owners eagerly awaiting results to watch their horses’ earnings rise. It’s also a time where many of reining’s most prestigious horses cross significant NRHA milestones. This year, Walla Walla Whiz was one of the notable sires achieving this success – crossing the two million dollar sire mark.
 
By NRHA Twelve Million Dollar Sire Topsail Whiz and out of Shiney Walla Wanda, Walla Walla Whiz was bred by Terry and Jo Wiens and purchased by Arcese Quarter Horses USA in 2006. The 15-year-old stallion currently stands at Oswood Stallion Station in Weatherford, Texas.
 
Walla Walla Whiz began his reining career in July 2006 at the DRHA Dorminy Plantation Futurity where he earned a check of $2,613 with rider Shawn Flarida aboard. The chestnut stallion went on to earn nearly of $190,000 in NRHA Lifetime Earnings (LTE), all with NRHA Six Million Dollar Rider Flarida at the reins. The stallion’s top finishes include:

  • 2006 Tulsa Reining Classic Level (L)4 Open Futurity Champion
  • 2006 All American Quarter Horse Congress L4 Open Futurity Finalist
  • 2006 NRHA L4 Open Futurity Finalist
  • 2007 National Reining Breeders Classic (NRBC) L4 Open Derby – 3rd Place
  • 2007 NRHA L4 Open Derby Champion
  • 2008 NRBC L4 Open Derby Finalist

 
After retiring from his successful show career in 2008, the magnificent stallion produced his first foal crop in 2009. His most successful offspring to date is the 2012 mare Shesouttayourleague, the 2015 NRHA L4 Futurity Champion and 2017 NRHA L4 Derby Champion. In total, Walla Walla Whiz has six offspring with more than $50,000 in NRHA LTE and a number of babies competing in competition this year – helping him cross his second NRHA million dollar milestone.
 
The stallion’s most notable offspring include:

  • Shesouttayourleague (out of Wimpys Little Chic): NRHA LTE over $252,470
  • ARC Walla Dun Did It (out of Dainty Dunit): NRHA LTE over $110,571
  • Made In Walla (out of Hollywood Made): NRHA LTE over $87,921
  • Redhot Walla (out of Roosters Redhot): NRHA LTE over $74,746
  • Walla Whiz Affair (out of Memorable Affair): NRHA LTE over $61,430

13. 8. 18 - WB - FEQHA: Aktuelle Ergebnisse von der Quarter-Horse-Europameisterschaft/live aus Kreuth mehr...
Versatility Ranch Horse: Das sind die Qualifikationsbedingungen zur „AQHA World Show 2019“ mehr...
DQHA-Zuchtschausaison 2018: 14 Fohlen auf drei Zuchtschauen/erster Zwischenstand der Gesamtwertung mehr...
FEI-Reining: Das ist das deutsche Team für die Weltreiterspiele 2018 vom 10. bis 23. September in Tryon mehr...
EWU-Bayern: Pattern und Zeitplan für die Landesmeisterschaft 2018 vom 16. – 19. August in Thierhaupten mehr...


13. 8. 18 - WRWS/FN - WEG Tryon: Die deutschen Vielseitigkeitsreiter stehen fest. Dibowski, Jung, Klimke, Krajewski und Rüder für den Start nominiert.

Strzegom/POL (fn-press).
Im Anschluss an die letzte Sichtung im polnischen Strzegom hat die AG Spitzensport des Ausschusses Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Kandidaten für die Weltmeisterschaften in Tryon/USA (11. bis 23. September) aufgestellt.

Nominiert wurden die Paare, die bereits nach Luhmühlen in der ersten Gruppe standen: (in alphabetischer Reihenfolge): Andreas Dibowski (Döhle) mit „FRH Butts Avedon“ und „FRH Corrida“, Michael Jung (Horb) mit „fischerRocana FST“, Ingrid Klimke (Münster) „SAP Hale Bob OLD“, Julia Krajewski (Warendorf) mit „Chipmunk FRH“ sowie Kai Rüder (Blieschendorf) mit „Colani Sunrise“.

Aufgrund ihrer gezeigten Leistungen in Aachen und dem Sieg in Strzegom wurde Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit ihrem neunjährigen Nachwuchspferd „Viamant du Matz“ als erste Reserve benannt. „Das Pferd ist in Aachen in einer absolut aufsteigenden Form. Er hat unheimlich viel Potenzial und wäre, wenn er zum Einsatz käme, sicherlich ein würdiges Championats-Pferd. Aber er ist auch noch recht jung und hat noch eine große Zukunft vor sich“, sagt Bundestrainer Hans Melzer.

Als zweite Reserve wurde Josefa Sommer (Immenhausen) mit „Hamlet“ nominiert, auf dem dritten Reserveplatz folgt Jörg Kurbel (Rüsselsheim) mit „Josera’s Entertain You“.

Mehr unter www.pferd-aktuell.de/weg2018.


Die Beiträge der vorangegangenen Wochen finden sich im WRWS-Monats-Archiv.

Regelbücher

DQHAAQHANSBAEWU

NRHA • NCHAPHCGAPHA

ApHCGRBC


 

Spruch des Monats

… aus den „Savvy Sayin’s“:

«A rustler who's never been chased by a posse thinks it's his right to steal.»

„Ein Viehdieb, der noch niemals von einem Aufgebot gejagt wurde, glaubt, er hätte das Recht zu stehlen.“

Wer ist online?

Aktuell sind 411 Gäste und keine Mitglieder online

WERBUNG

GoogleAD

Huffington Post

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Spiegel

WRWS-INFO

Die Redaktion:

Boy Herre (bh, Herausgeber & Chefredaktion)
Ramona Billing (rb)
Hans-Peter Viemann (hpv)
Doris Jessen (dj)


Gegen Propaganda-Verdummung durch den Mainstream der Medien:
Intelligente Nutzung von Internet-Ressourcen – Fakten, Aufklärung, Kritik, begründete Meinung;
z. B. hier:
Nachdenkseiten
TELEPOLIS


Gegen Fake-News und Internet-Betrug:

MIMIKAMA

  
EU vs. Desinformation


Cutting-Videos auf YouTube


AQHA-VIDEO TV
NRHA Inside Reining TV
Equine Stream TV
America's Horse TV
videocomp TV
Quarter Horse Today
EWU-Westernreiter
Robin Glenn Results


Ranking einiger 
Westernreiter-Webseiten
in Deutschland
nach Messung der unabhängigen
URLM-Metrik

WRWS

DQHA
EWU
WESTERNINFO
WESTERN-JOURNAL
PHCG
NRHA
NCHAoG

WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER