Deutschlands führendes Web-Magazin

für Westernreiter

11. 3. 18 - WB - Fohlensaison 2018: „Kings Pretty Dream“ – ein bezaubernd hübsches Stutfohlen eröffnet in diesem Jahr den wittelsbuerger.com-Babies Corner mehr...
Cutting: Ausschreibung/Nennung für das 1.RBC-Turnier am 7./8.April in Gundelsheim online mehr...
NRHA-BW-Nord: Die Ausschreibungen für die Turniere Erbach und Neudeck sind online mehr...
Class-in-class: Ab sofort können Para-Reining-Reiter auf allen EWU-Turnieren starten mehr...
Quarter-Horse-Zucht: Drei Hengste auf der DQHA-Hengstkörung am 17. März in Wenden mehr...
Jetzt wählen: Jugendquadrille auf der EQUITANA Open Air 2018 vom 25. bis 27. Mai in Neuss mehr...
DQHA Rheinland-Pfalz/Saarland: Sind alle Beschlüsse der Mitgliederversammlung am 10. März aufgrund von Verfahrensfehlern anfechtbar? mehr...
DQHA: Regionalgruppen fordern die Anhebung des Zuschusses für Regionalgruppenmitglieder mehr...
Über den Tellerrand geschaut: FN-Turniersportstatistik 2017 zeigt mehr Turniere und Prüfungen mehr...
Lekker: Erfolgreiche deutsche Quarter-Horse-Reiter unter den holländischen NQHA-High-Points 2017 mehr...
NRHA-Nord: Das sind die Regio-Turniertermine für die Saison 2018 mehr...
EWU-Baden-Württemberg: Ausschreibungen für die Turniere Graben-Neudorf und Gerstetten-Dettingen sind online mehr...
Urlaub, Fortbildung, Zeit mit Pferd und Freunden: Das sind die Termine der Horsemanship-Camps 2018 mehr...
EWU-Bayern: Ausschreibung für das Doppel-A/Q-Turnier Kreuth vom 9. – 13. Mai mehr...
NRHA-Regio Süd: 1. Riedhof-Ranch Trophy Show am 17./18. März in Kehl wird abgesagt mehr...
APHA-Convention 2018: Einfarbige Quarter Horses können nicht als Paint Horse eintragen werden – alle Entscheidungen aus Texas mehr...
DQHA: Hessen entdecken auf dem Pferderücken bei den Trail-Rides in Rodenbach, Holzburg, Bad Wildungen, Brombachtal und Hosenfeld mehr...


9. 3. 18 - WRWS/AQHA -  -  2018 AQHA Executive Committee.

The 2018-19 AQHA Executive Committee was elected at the AQHA convention in Jacksonville, Florida.

Congratulations to our newly elected AQHA Executive Committee, which is committed to serving the AQHA membership.Congratulations to our newly elected AQHA Executive Committee, which is committed to serving the AQHA membership.

The AQHA Executive Committee was elected at the 2018 AQHA Convention in Jacksonville, Florida.

Though AQHA operates primarily upon the decisions of its members through the board of directors, the five-person Executive Committee is responsible for implementing these important decisions and governing AQHA between the annual meetings of the membership and the board.

The AQHA Executive Committee is elected each year by the board at the convention.

President Dr. Jim Heird
Dr. Jim Heird was an AQHA director for Colorado in 2009 and became a director for Texas in 2011. He has served on the judges, international and show committees, and on the show council and AQHA Animal Welfare Commission. He currently serves as the Executive Committee representative on the American Quarter Horse Foundation Council. He was an extension horse specialist at North Carolina State University, an instructor/professor at Texas Tech University and held various dean/director positions at Colorado State University for the colleges of Agricultural Sciences and Business and Equine Sciences Program. Dr. Heird is currently executive professor and coordinator of the Equine Initiative at Texas A&M University. He also holds the Dr. Glenn Blodgett Equine Chair at Texas A&M.
Learn more about Dr. Heird.

First Vice President Stan Weaver
Stan Weaver of Big Sandy, Montana, has been an AQHA director since 2011. He is a former member of the studbook and registration, public policy, and Hall of Fame selection committees; Foundation, marketing and ranching councils; and served as chairman of the ranching council. He was also instrumental in developing the AQHA Ranching Heritage Breeders program. Stan has bred American Quarter Horses for more than 30 years and has registered more than 1,600 foals with AQHA during that time. Stan and his wife, Nancy, began a Quarter Horse production sale in 1996 under Weaver Quarter Horses. Through the production sale, horses from the Weaver Ranch have sold to all 50 states, seven Canadian provinces, South Africa, Australia, Germany and Mexico.
Learn more about Stan.

Second Vice President Butch Wise
Butch Wise of El Reno, Oklahoma, was named an honorary AQHA vice president in 2015 after serving as an AQHA director from 2001 to 2015. He currently serves as the Executive Committee representative on the AQHA Racing Council. Butch is a former member of the studbook and registration, nominations and credentials, and racing committees, and the racing council. He was the chairman of the Hall of Fame selection committee from 2013 to 2015 and also served as chairman of the racing council. In 2014, he was a member of the AQHA Governance Task Force. In 2004, Butch received the Oklahoma State University Animal Science School Graduate of Distinction Award, and in 2007, he received the AQHA Racing Council Special Recognition Award.
Learn more about Butch.

Member Norman Luba
Norman Luba of Louisville, Kentucky, has been an AQHA life member since 1995 and an AQHA director since 2011. He has served on the AQHA Stud Book and Registration Committee, where he served as chairman; AQHA Public Policy Committee; and served as chairman of the AQHA Affiliate Advisory Board. Norm graduated with his master’s degree in reproductive physiology from the University of Maryland. The former executive director of the Kentucky Horse Council is currently the executive director of the North American Equine Ranching Information Council, president of the Equine Breeding Research and Development Council, and the treasurer of the Animal Welfare Council Inc.
Learn more about Norm.

Member Dr. Scott Myers
Dr. Scott Myers of Sharon Center, Ohio, has been an AQHA life member since 1993 and an AQHA director since 2011. He currently serves on the nominations and credentials committee and is the committee’s current chairman. Dr. Myers is a former member of the AQHA Hall of Fame Selection Committee, American Quarter Horse Foundation Council and AQHA Equine Research Committee. Dr. Myers received his bachelor’s degree in biology from Kentucky Wesleyan College and graduated with his doctor of veterinary medicine from The Ohio State University. A licensed veterinarian since 1985, Dr. Myers owns and manages Hunting Ridge Animal Hospital and Ridgewood Stables. He has been the executive director for the Ohio Quarter Horse Association since 2012.
Learn more about Dr. Myers.

Read more convention coverage, brought to you by The American Quarter Horse Journal, at www.aqha.com/convention.


9. 3. 18 - WRWS - Westernreiten und Horsemanship: Von Top-Trainern lernen: geballte Fachkompetenz auf der HansePferd Hamburg.
Hamburg –
Westernreit-Fans aufgepasst: Auf der HansePferd Hamburg vom 20. bis 22. April auf dem Hamburger Messegelände geben Top-Trainer der Westernreiter- und Horsemanship-Szene Kostproben ihres Könnens.

Renommierte Ausbilder wie Peter Kreinberg (The Gentle Touch® | TGT®) oder Erich Busch führen ihre Kunst im Horsemanship-Ring vor und erklären, wie eine harmonische Kommunikation mit dem Pferd gelingt. Auch die Erste Westernreiter Union (EWU) beteiligt sich an der beliebtesten Pferdemesse im Norden. Neben diesem reichhaltigen Informationsangebot, das den hohen Stellenwert und Qualitätsanspruch der HansePferd Hamburg unterstreicht, können die Besucher im Westernreiter- und Horsemanship-Bereich auch nach Herzenslust shoppen.

Profi-Tipps aus erster Hand im Horsemanship-Ring
Im Horsemanship-Ring erwartet die Besucher der HansePferd Hamburg unter dem Motto „Pferdesprache leicht gemacht“ die geballte Westernreiter-Kompetenz.
Prominente Trainer und Ausbilder, darunter Peter Kreinberg (TGT®), Volker Laves und Uwe Weinzierl, berichten über effektive Trainings- und Ausbildungsmethoden und widmen sich Themen wie TGT®, Ranch Riding, freier Bodenarbeit, Horsemanship und Dressur. Birger Gieseke zeigt, wie das digitale Microlearningsystem APEGO modernes Lernen mit klassischem Reitunterricht verbindet. Dabei wird deutlich, dass eine intensive Vorbereitung am Boden das gute Reiten fördert.

Informationen rund um das Westernreiten im Norden erhalten die Besucher am Stand der EWU: „Wir präsentieren uns im Horsemanship-Ring, vermitteln Kontakte und geben unsere Trainerliste aus.“ Gestiegen sei die Nachfrage nach Reitlehrern mit Schulpferden. „Wir helfen, für den jeweiligen Wohnort die individuell beste Lösung zu finden“, so Andrea Duckstein-Otten. Außerdem wird „Working Equitation – der neue Spaß am Reiten“ vom aktuellen Deutschen Working Equitation Meister 2017 Gernot Weber präsentiert Auch für kleine Westernreit-Fans gibt es auf der HansePferd Hamburg eine Menge zu entdecken: So können jüngere Besucher auf der „Little Kids Ranch“ in der Westernstadt „Golden Valley“ das Lasso schwingen und Hufeisen werfen.

Spitzenprodukte für Pferd und Reiter
Der Westernreiter- und Horsemanship-Bereich auf der HansePferd Hamburg bietet eine große Auswahl an trendiger Westernreiter-Bekleidung, neuesten Sattelmodellen und Horsemanship-Artikeln. „Unser Programm umfasst das gesamte Westernreiter-Equipment, und wir bringen alles mit, was das Westernreiter-Herz begehrt, darunter auch anatomisch geformte 5-Star-Pads aus 100 Prozent Naturwolle“, sagt Frank Schulz, Inhaber der FD Saddlery. Verstellbare Sättel von Deuber & Partner präsentiert Sattel & Co. und zeigt als Weltneuheit verstellbare Westernsättel. „Die Sättel lassen sich in der Kammerweite verstellen und viele auch im Schwung“, erklärt Geschäftsführer Gerhard Knöll.

Die „Circle L Western Store & Saddlery“ von Volker Laves stellt aktuelle Show-Outfits, Sättel und Kopfstücke in Trendfarben sowie eine große Auswahl handgefertigter Dutton-Bits vor. „Neu sind der Naturgurt ‚Bamboo‘ von Mustang und eine Kollektion Kinder-Westernsätteln aus den USA mit dazugehörigem Equipment“, verrät Kirsten Laves von der „Circle L Store & Saddlery“. Bei Sattelspezialist Arne Klein vom „Western Saddle Shop“ steht das Thema Beratung im Mittlepunkt: „Ich erläutere Zusammenhänge zwischen der Besattelung und der Physiologie des Pferdes und kläre über häufige Irrtümer auf“, sagt der ausgebildete Osteopath. „Dazu bringe ich mehrere Beispielsättel vom Standardsattel bis zum Show-Sattel der ‚Marke Diamond C‘ mit“, so Klein.

„HMS4YOU“ setzt einen Schwerpunkt auf Stiefel. „Unsere Boots aus Mexico zeichnen sich durch besonders gute Verarbeitung aus“, sagt Sales Managerin Anita Winsauer. Im Gepäck hat „HMS4YOU“ auch Bareback-Pads in verschiedenen Farben und Hamilton-Halfter aus den USA. „Wir bringen die neue Western-Reitstiefel-Kollektion von Ariat mit“, kündigt Alexandra Mundorff, Inhaberin von „Alex Mundorff Western Riding & Country Lifestyle“, an. Die Besucher können auch ihr Wunschpad konfigurieren und bei den Lammfellpads Form, Farbe, Material und Zusatzoptionen wählen. Filzpads nach individuellen Wünschen bietet „Western Enterprise“ an. „Die Materialien kommen komplett aus Deutschland. Wir präsentieren auch Western-Turnierhüte aus Filz, die vor Ort an die Kopfform ihres Trägers angepasst werden“, sagt Maike Kühne von „Western Enterprise“.

Über die HansePferd Hamburg
Auf der HansePferd Hamburg vom 20. bis 22. April auf dem Hamburger Messegelände präsentieren mehr als 450 Aussteller aus 15 Nationen Neuheiten und Top-Produkte, aktuelle Trends sowie Dienstleistungen und individuelle Beratung rund ums Pferd. Begleitet wird die beliebteste Pferdemesse im Norden von einem umfangreiche Rahmenprogramm mit täglich mehr als 100 Vorträgen und Darbietungen.
Die HansePferd Hamburg ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
Die Tageskarte kostet für Erwachsene 11,50 Euro und mit Gutschein, HVV- oder DB Schleswig-Holstein-Ticket (bei gültigem Fahrausweis) 9,50 Euro. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte sowie Gruppen ab sechs Personen zahlen 8,50 Euro pro Person, unter sechs Jahren ist der Eintritt frei.
Online-Tickets kosten einen Euro weniger.


8. 3. 18 - WB - Lekker: Erfolgreiche deutsche Quarter Horse-Reiter unter den holländischen NQHA-High Points 2017 mehr...
NRHA-Nord: Das sind die Regio-Turniertermine für die Saison 2018 mehr...
EWU-Baden-Württemberg: Ausschreibungen für die Turniere Graben-Neudorf und Gerstetten-Dettingen sind online mehr...
Urlaub, Fortbildung, Zeit mit Pferd und Freunden: Das sind die Termine der Horsemanship Camps 2018 mehr...
EWU-Bayern: Ausschreibung für das Doppel-AQ-Turnier Kreuth vom 9. - 13. Mai mehr...
AQHA: Die aktuellen Ausgaben des Ranch Horse Journals und Performance Horse Journals zum kostenlosen Download mehr...
NRHA-Regio Süd: 1. Riedhof-Ranch Trophy Show am 17./ 18. März in Kehl wird abgesagt mehr...
APHA-Convention 2018: Einfarbige Quarter Horses können nicht als Paint Horse eintragen werden - alle Entscheidungen aus Texas mehr...
DQHA: Hessen entdecken auf dem Pferderücken bei den Trail Rides in Rodenbach, Holzburg, Bad Wildungen, Brombachtal und Hosenfeld mehr...
AQHA-Convention 2018: Mindestabstand für parallel stattfindende Turniere wird gesenkt/ Erste Entscheidungen aus Florida mehr...
AQHA-Jahresbericht 2017: Quarter Horse-Zucht legt in Deutschland wieder leicht zu/ DQHA sieht nur noch 11% des Jahrgangs auf den Zuchtschauen mehr...
Niederlande: 80 EUR All Day Fee für die AQHA zweifach-Show Someren am 14./ 15. April/ alle Unterlagen mehr...


6. 3. 18 - WRWS/AQHA - Lesen Sie diese Magazine! Kein Login nötig – einfach anklicken!

American Quarter Horse AssociationAmerican Quarter Horse Association

Read These AQHA Magazines

No log-in is required – click the magazine covers below to start reading!

March-April America's Horse
Spring Ranch Horse Journal
February-March Performance Horse Journal

5. 3. 18 - WJ - Das sind die Termine der Höveler-DQHA-Fohlenschauen für 2018.

Für Fohlen und Stuten sind von der DQHA in diesem Jahr 15 Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet [...]

NCHA All Time Leading Cutting Sire „High Brow Cat“ wird 30 Jahre alt!
NCHA All Time Leading Cutting Sire "High Brow Cat"NCHA All Time Leading Cutting Sire "High Brow Cat"
(Ramona Billing)
Eine Legende wird im nächsten Monat 30 Jahre alt: „High Brow Cat“. Die Nachkommen [...]

Spannender Kurs mit Kay Wienrich : „Hackamore meets Bit“.

Am 24. und 25. März findet in Leichlingen ein hochinteressanter Kurs mit Kay Wienrich statt: [...]


5. 3. 18 - WB - AQHA-Jahresbericht 2017: Quarter-Horse-Zucht legt in Deutschland wieder leicht zu/DQHA sieht nur noch 11% des Jahrgangs auf den Zuchtschauen mehr...
Niederlande: 80 EUR All-Day-Fee für die AQHA-Zweifach-Show Someren am 14./15. April/alle Unterlagen mehr...
NRHA-Frankenreiner: Das sind die Turniertermine der Saison 2018 mehr...
Oldies & Goldies (9): Sonnys Lady Lilly (25) und Mr Cheyenne Pert (25) sind noch fit und lebenslustig mehr...


Die Beiträge der vorangegangenen Wochen finden sich im WRWS-Monats-Archiv

Regelbücher

DQHAAQHANSBAEWU

NRHA • NCHAPHCGAPHA

ApHCGRBC


 

Spruch des Monats

… aus den „Savvy Sayin’s“:

«A rustler who's never been chased by a posse thinks it's his right to steal.»

„Ein Viehdieb, der noch niemals von einem Aufgebot gejagt wurde, glaubt, er hätte das Recht zu stehlen.“

Wer ist online?

Aktuell sind 169 Gäste und keine Mitglieder online

WERBUNG

GoogleAD

Huffington Post

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Spiegel

WRWS-INFO

Die Redaktion:

Boy Herre (bh, Herausgeber & Chefredaktion)
Ramona Billing (rb)
Hans-Peter Viemann (hpv)
Doris Jessen (dj)


Gegen Propaganda-Verdummung durch den Mainstream der Medien:
Intelligente Nutzung von Internet-Ressourcen – Fakten, Aufklärung, Kritik, begründete Meinung;
z. B. hier:
Nachdenkseiten
TELEPOLIS


Gegen Fake-News und Internet-Betrug:

MIMIKAMA

  
EU vs. Desinformation


Cutting-Videos auf YouTube


AQHA-VIDEO TV
NRHA Inside Reining TV
Equine Stream TV
America's Horse TV
videocomp TV
Quarter Horse Today
EWU-Westernreiter
Robin Glenn Results


Ranking einiger 
Westernreiter-Webseiten
in Deutschland
nach Messung der unabhängigen
URLM-Metrik

WRWS

DQHA
EWU
WESTERNINFO
WESTERN-JOURNAL
PHCG
NRHA
NCHAoG

WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER