Deutschlands führendes Web-Magazin

für Westernreiter

21. 1. 18 - WRWS/DQHA - Viermal „Little Horseman Day“ auf dem Birkenhof in Schwaikheim.

Trotz zum Teil winterlicher Temperaturen fanden sich am 18. 11., 27., 28. & 29. 12. 2017 insgesamt 37 motivierte Kinder auf dem Birkenhof in Schwaikheim zum „Little Horseman Day“ ein.
Lesen...

Höveler DQHA-Frühjahrskörung 2018 auf der „Circle- L-Ranch“.

Im Zuchtjahr 2018 laden die DQHA und die „Circle-L-Ranch“ interessierte Züchter und Hengsteigentümer nach Wenden in Niedersachsen ein. Am Samstag, den 17. 3. 2018 findet auf der „Circle-L-Ranch“ die nächste DQHA-Frühjahrskörung statt.
Lesen...
 
Wallach des Monats Januar: „PLAY UP GUNNER“.

Der fünfjährige Fuchswallach „PLAY UP GUNNER“ („ARC PLAYSOPHIE“ x „COLONELS SMOKIN WHIZ“) wurde von seinen Züchtern und Eigentümern Klaus und Ulla Fels auf der Q17-Wallachaktion vorgestellt und konnte sich mit seiner hervorragenden Beurteilung (85,43%) als...
Lesen...
 
4 Trainer 1 Mission“: Zeitplan verfügbar.

Demoveranstaltung mit vier verschiedenen Trainern am 10. und 11. März 2018 .
Lesen...
 
WEG Tryon: Zeitplan für Weltreiterspiele verfügbar.

51 Pferde sowie 47 Aktive aus Deutschland vor Ort.
Lesen...
 
Melden Sie sich zur „AQHA Convention 2018“ in Jacksonville an!

Sie findet in diesem Jahr von 2. bis 5. März im sonnigen …
Lesen...

21. 1. 18 - WB - EWU-Sport: Superhorse-Pattern sind online – Ranch-Riding-Part ermöglicht „leichten Sitz“ und „Festhalten“ mehr...
DQHA-Sport: DQHA-Nord schickt kein Jugendteam zum „Amateur- und Youth-Team-Cup“ 2018 in Cunersdorf (Sachsen) mehr...
EWU-Sport: Richterprüfung auf der Doppelshow Kreuth vom 9. – 13. Mai 2018 mehr...
DQHA-RPS: Diese AQHA-Turniere sind für 2018 geplant mehr...
DQHA-Hessen: Das sind die Züchter und Trainer in Hessen mehr...
Reining: Das sind die NRHA-Germany-Jahresbesten 2017 mehr...
Termine vormerken: AQHA-Kim-Ranch-Show am 28./29. April in Alsbach; Regio-Futurity Mitte vom 7. – 9. September in Alsfeld mehr...


21. 1. 18 - WRWS/NRHA - Das sind die NRHA-Professionals des Jahres.

2017 NRHA Professionals of the Year Named
 
Oklahoma City, Oklahoma –
Each year, the National Reining Horse Association (NRHA) members are invited to nominate their favorite NRHA Professional for top honors in one of the following categories: Professional Horseman of the Year, Professional Horsewoman of the Year, Non Pro Coach Of the Year, Youth Coach of the Year and Up-and-Coming Trainer of the Year. Below are the winners for each category, who will receive their award at the NRHA Convention & Awards in February.
 
NRHA Professional Horseman of the Year – Brent Loseke
 
NRHA Professional Horseman of the Year – Brent LosekeNRHA Professional Horseman of the Year – Brent LosekeBrent Loseke has been a member of NRHA since 1993. Originally from Nebraska, Loseke grew up on a pig, cattle and sheep farm, but ultimately fell in love with horses. Today, he and his wife, Paula, live in Valley View, Texas where they own and train reining horses and manage broodmares. During his involvement within NRHA, Loseke has had much success in the show ring as both an exhibitor and a judge.
 
Loseke has been an NRHA Professional since 2011 and has been said to be an avid proponent of horse wellness, which is exhibited in his work as a trainer, showman and breeder. No matter which role he is fulfilling at the time, Loseke is always involved improving reining quality in every aspect of the sport.
 
NRHA Professional Horsewoman of the Year – Josette Conti Kain (Not Pictured)
 
With more than thirty years within the industry, Josette Conti Kain has established herself as a respected, successful rider and trainer within NRHA. A member since 1991, Kain has been actively involved with NRHA at both the state and national levels. She is actively involved with her local affiliate, the Tri-State Reining Horse Association (TSRHA), serves as an NRHA Judge, and hosts reining horse clinics both domestically and abroad.
 
Kain began her career at Willow Brook Farms and eventually opened her own training facility—Josette Conti Performance Horses, where she trains and coaches horses and riders of all ages and levels. One of her clients had this to say about the NRHA Professional: “She inspires us all to do and give our best each and every time—not just in the show pen, but to ride better every time you step on a horse.”
 
NRHA Non Pro Coach of the Year – Patrick Flaherty
 
NRHA Non Pro Coach of the Year – Patrick FlahertyNRHA Non Pro Coach of the Year – Patrick FlahertyPatrick Flaherty of Scottsdale, Arizona, has been said to be “passionate about the sport of reining.” This is demonstrated through his service as an NRHA Judge, committee member, Arizona Reining Horse Association (AzRHA) involvement and show sponsorship. He also exudes passion each time he is in the show pen and boasts nearly $200,000 in NRHA lifetime earnings (LTE).
 
More importantly, Flaherty has coached numerous youth, open and non pro circuit champions and year-end winners. He “has a gift for teaching the art and skill of reining to all levels” and “works very hard to bring each client to their full potential.” In addition to Flaherty’s superior coaching skills, he also volunteers his time at rookie days and boot camps (for the Reining Horse Foundation), where he can share his knowledge and passion of the sport with others.
 
NRHA Youth Coach of the Year – Josiane Gauthier
 
NRHA Youth Coach of the Year – Josiane GauthierNRHA Youth Coach of the Year – Josiane GauthierJosiane Gauthier of Lucama, North Carolina, has been showing with NRHA since she was eight years old. Her “complete devotion to each client” is unsurpassed, which makes it no surprise that she has been elected NRHA Youth Coach of the Year. Her talent of “tuning into each client’s strengths and weaknesses” helps her succeed in helping her young riders reach their full potential.
 
Gauthier not only excels in coaching but also in being a skilled rider in the show pen, boasting an NRHA LTE in excess of $416,000. She was a part of the team that represented Canada at the Alltech FEI World Equestrian Games™ 2014 held in Normandy, France. Gauthier has also had individual success at the All American Quarter Horse Congress and NRHA Futurity, and has had many students achieve accolades there as well—an exhibition of her premier coaching abilities!
 

 

 

NRHA Up-and-Coming Trainer of the Year – Barak Gibori

NRHA Up-and-Coming Trainer of the Year – Barak GiboriNRHA Up-and-Coming Trainer of the Year – Barak GiboriBarak Gibori became a member of NRHA in 2000 and has had much success in the industry as both a trainer and rider. After the 2017 NRHA Futurity and his success as a trainer for both McQuay Stables and Muehlstaetter Performance Horses, Gibori made the move back to Israel to open his own training facility and promote the sport of reining.

In addition to his training successes, Barak has recently begun to make a significant mark within the show pen. In 2017, Gibori was the National Reining Breeders Classic (NRBC) Level 1 Open Co-Champion on Pearl Haggard (Hollywoodstinseltown x Gunners Pearl). He and Pearl Haggard also won the 2017 Tulsa Reining Classic Level 1 Open Championship. With these wins under his belt, Gibori is sure to continue this upward trend of success as both a rider and trainer within the sport!

For more information about the NRHA Professionals program or to find a Professional to help with training or lessons, visit nrha.com/professionals.

 

 


19. 1. 18 - WRWS (dj) - promotion - Pferdeanhänger-Zugfahrzeug Peugeot 3008 GT auf Mit-Pferden-reisen.de .

Pferdeanhängerzugfahrzeugtest Peugeot 3008 GT: Top-schick für leichtere Lasten

Futuristisch-robust: Peugeot 3008 (© Doris Jessen)Futuristisch-robust: Peugeot 3008 (© Doris Jessen)

Hamburg –
Futuristisch-robust ist der erste Eindruck des neuen Compact-SUV Peugeot 3008. Im Testbetrieb bewährte er sich in der höchsten Ausstattungslinie GT mit einem 180-PS-starken 2,0 Blue HDi Diesel­aggregat und 6-Gang-Automatikgetriebe. Bis zu 1,7 Tonnen Anhängelast zieht er sehr gut vom Fleck und bleibt dabei sparsam im Verbrauch.

Der Testwagen präsentiert sich in auffallender Bicolor-Lackierung „Coupe Franche“, bei der Heck und Dach schwarz-metallic schimmern. Im Seitenbild dominiert futuristische Sportlichkeit. Im Interieur setzt sich die mit dem „Red Dot Award“ ausge­zeichnete „Design- und Technik-Offensive“, wie Peugeot es nennt, fort.

Hypermodernes i-Cockpit
Hochmodern ist das voll digitalisierte „i-Cockpit“ für die Fahrzeug­bedienung, Kommunikation und Navigation. Anstatt der traditionellen Rundinstrumente erwacht vor dem Fahrer ein 12,3 Zoll breites digitales Kombiinstrument mit individuell gestaltbaren Anzeigen. Auf dem Armaturenbrett finden wir als zentrale Steuereinheit einen 8 Zoll großen Touchscreen, über den die meisten Fahrzeuggrundeinstellungen wie Klima, 3D-Navigation, Medien und Telefon vorzunehmen sind.

Katzenpfoten verwöhnen Reiterrücken
Die mit dem Siegel „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ prämiierten Sitze sind nicht nur urgemütlich, sondern bieten vor allem auf Langstreckenfahrten alles, was der oftmals geschundene Reiterrücken begehrt, sogar eine Massagefunktion.

Dank seiner übersichtlichen Länge von 4,45 Metern ist das SUV ange­nehm handlich und trotz der kleinen Heckscheibe übersichtlich. Es ist straff gefedert, liegt gut auf der Straße und macht auch in kurvigem Ge­lände Spaß. Die Spitzengeschwindigkeit ist bei 211 km/h erreicht.
Perfekt unterstützt wird die Reise durch das komplette Fahrerassistenz­programm, das vom Tempomat mit Abstandsregelung über Spurhalter, Verkehrszeichen­erkennung mit Geschwindigkeits­empfehlung, Totwinkelwarner bis zum automatischen Fernlicht alles bietet, was man heute für eine entspannte Reise erwartet. Wie in vielen modernen Fahrzeugen hilft auch im 3008 ein Kamera- und Radar-gestützter Notbremsassistent, Auffahrunfälle zu vermeiden, indem er das Fahrzeug bis zum Stillstand bringt.

Einsatz als Zugfahrzeug: für leichtere Lasten
Mit seiner Anhängelast von 1,7 Tonnen und 80 Kilo Stützlast eignet sich das Compact-SUV gut für leichtere Lasten, sprich ein Großpferd in einem Anderthalb­pferde­anhänger oder zwei Kleinpferde in einem leichten Doppelanhänger.  Aufgrund des kräftigen Drehmoments von 400 Newtonmeter zieht der Löwe munter an. Das Gespann liegt jederzeit ruhig auf der Straße, auch kurze Überholsprints auf Landstraßen überfordern den 3008 GT nicht. Die Spurerkennung funktioniert im Anhänger­betrieb nicht.

Fazit
Die „Löwen-Marke“ bietet für Pferdesportler, die nur leichtere Lasten ziehen müssen, mit dem Peugeot 3008 GT ein hochmodernes Kompakt-SUV, das nicht nur durch sein schon fast futuristisches Exterieur auffällt, sondern auch ordentliche innere Werte zu bieten hat. Die hier getestete GT-Version beginnt bei 40.050 Euro, wobei auf jeden Fall die Anhängerkupplung mit 740 Euro hinzukommt. Der Gesamtpreis für die Testwagenausstattung lag bei 47.240 Euro. Es geht aber auch etwas günstiger. Wenn man sich mit 150 PS zufrieden gibt, werden 32.550 Euro fällig. Verzichtet man auf die Automatik, zieht der Wagen mit dieser Motorisierung sogar zwei Tonnen.

Weitere Informationen auf www.mit-Pferden-reisen.de
Der komplette Bericht ist auf www.mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem rund 100 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Profil
www.mit-Pferden-reisen.de ist Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Rund 80 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art sind online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.
Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

Weitere Informationen
Doris Jessen
www.mit-pferden-reisen.de
Online-Plattform rund um mobile Reiter & Pferde
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
Tel. 040 - 6 72 17 48
Fax 040 - 6 72 17 85
Mobil 0172 - 4 21 13 81
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


18. 1. 18 - WRWS/VWB - Neue Website der VWB.
Mehr als 15 Jahre hat die VWB-Seite ihr Äußeres nicht geändert.
Doch nun wurde – unter Beibehaltung der bewährten Struktur – ein neues, zeitgemäßeres Erscheinungsbild geschaffen, das auch den derzeitigen technischen Anforderungen entspricht. 

https://westernriding-online.de/

Wir hoffen, dass es Euch gefällt…
Viel Spaß beim Erkunden!


18. 1. 18 - WB - NRHA USA: Ann & Bernard Fonck, Gina Maria Schumacher uvm. – das sind die Top-20-Reining-Riders der Saison 2017 mehr...
AQHA-Turniersport: Über 50 Showmanship-Pattern zum Üben vom Rookie- bis zum World-Show-Level mehr...
Neuer Verein: NRHA Luxembourg hält erste Mitgliederversammlung am 7. Februar ab mehr...
EWU-Baden-Württemberg: Ausschreibungen/Nennungen für das A/Q-Turnier in Neudeck und das C-Turnier in Neudeck mehr...
Reining: Deutschland, Italien, Frankreich uvm. – das sind die NRHA-Turniertermine in Europa für die Saison 2018 mehr...


18. 1. 18 - WRWS - PARTNER PFERD 2018 – Vielfältige Expo

Leipzig –
Beim Bummeln in den Messehallen rund um Turnierparcours und Aktionsring kommt vom 18. bis 21. Januar 2018 Kauflaune auf der Leipziger Messe auf. Das exklusive Produktspektrum von mehr als 250 nationalen und internationalen Ausstellern der PARTNER PFERD umfasst von der Bekleidung bis zum Zaumzeug auch viele neue Highlights, die in Leipzig vorgestellt und empfohlen werden. Für Besucher ein Shopping-Dorado, denn eine so perfekte Angebotszusammenstellung, Beratung und Vorführung findet man nicht alle Tage.


Gut gekleidet
In einer großen Auswahl an aktuellen Kollektionen von Reitsport- und Freizeitbekleidung kann der Besucher von morgens bis abends vier Tage lang stöbern, anprobieren und kaufen. Da gibt es englische Tweedjacken im Country-Stil, strapazierfähige Reithosen und vieles mehr. Dabei liegen Sachen aus Naturmaterialien wie Alpaka und Kashmir voll im Trend, die in Handarbeit auf den Träger individuell angepasst sind. Auch Echtlederstiefel in Maßanfertigung oder alltagstaugliche Chaps und Stiefeletten machen Lust auf eine Anprobe.

Hüte, Capes, Schals, Tücher und Decken in höchster Qualität wärmen und schützen Reiter und Pferd bei kühlen Temperaturen und Regen. Zahlreiche Händler bringen ein umfangreiches Produktangebot für Mensch und Tier zum Anfühlen, Testen und Kaufen mit. Gratis obendrauf geben Profis Tipps, was beim Eindecken eines Pferderückens oder der Auswahl einer Reitkappe zu beachten ist.

Roller zur Faszienmassage
Pferdegesundheit steht nicht nur im Vortragsprogramm des Aktionsrings auf der Agenda. Auch die Expo bietet Pferdebesitzern hilfreiche Informationen und Angebote. Neben Nahrungsergänzungsmitteln steht auch Superfood für Pferde auf dem Speiseplan. Sehnenverletzung, eingeschränkte Wendigkeit oder immer wiederkehrende Blockierungen beim Pferd – die Faszienmassage mit dem RollArt-Faszienroller schafft Abhilfe, stärkt und regeneriert. Auf der PARTNER PFERD geben die Erfinder von der RollArt GmbH Tipps zur Handhabung, um Faszienverklebungen und Verspannungen beim Pferd zu lösen.

Die Lungen der Pferde in der infektanfälligen Winterzeit mit einer „Meeresbrise“ stärken: Die OxygenConcept Klauenberg GmbH entwickelte für den Pferdestall ein Rauminhalationsgerät. Die Geräte vernebeln Sole und konzentrierten, ionisierten Sauerstoff und funktionieren ohne lästige Atemmaske für das Tier. Sie kommen wahlweise in einer Pferdebox-Einhausung mittels einfacher Planen, in einem Pferdeanhänger oder anderen geschlossenen Räumen zum Einsatz. Im Winter besonders gesundheitsfördernd für die Lauftiere, da deren Leistungsfähigkeit und Kondition auf gesunden Lungen beruhen.

Ausstellerverzeichnis und Informationen zu den Tickets gibt es auf www.partner-pferd.de.

PARTNER PFERD  |  18. - 21. Januar 2018:
Sparkassen-Cup • Longines FEI World Cup™ Jumping
FEI World Cup™ Driving • FEI World Cup™ Vaulting
Ausstellung • Leipziger Pferdenacht • Sparkassen Sport-Gala

Traditionell zu Beginn des Jahres vereint die PARTNER PFERD hochkarätigen Turniersport mit einer umfassenden Ausstellung, informative Sonderschauen mit unterhaltsamen Abendshows, eine Kinder-Erlebniswelt mit abwechslungsreichen Vorführungen und Präsentationen im Aktionsring. Die PARTNER PFERD zeigt facettenreichen Reitsport mit Stars zum Anfassen und lockt jährlich rund 70.000 Pferdesportfans, Profi- und Hobbyreiter sowie Interessenten für Urlaub und Freizeit zu Pferde nach Leipzig.

Die PARTNER PFERD im Internet:
www.partner-pferd.de und www.facebook.com/partnerpferdleipzig


17. 1. 18 - WRWS/NRHA - Wie werde ich Richter? Richterkurs am  1. & 2. 4. 2018 in Kreuth.
Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, Anmeldeschluss ist der 1. 3. 2018.


17. 1. 18 - WB - Oldies & Goldies (9): Silver Money Bar (25) und Dee Bar Taris (26) sind nach wie vor topfit mehr...
Cutting: Das sind die Turniertermine für die Sasion 2018 der NCHA of Germany mehr...
Rheinland: Das sind die WRR-Turniertermine für die Sasion 2018 mit AQHA All-Novice und AQHA Introductory mehr...
Appaloosa Horse Club Germany: Mitgliederversammlung der Regionalgruppe Baden-Württemberg am 24. Februar mehr...
Relaunch: Die neue Website der NRHA Germany ist online mehr...
Niederlande: Westernreitverband WRAN lädt deutsche Reiter zur EWU-German-Open-Qualifikation auf Turniere in Holland ein mehr...
Paint Horse-Sport: APHA führt neue Jugendklassen-Teilung "13 & Under" und "18 & Under" ein mehr...
EWU-Bayern: Ausschreibung/Nennung für das Turnier in Pfeffenhausen am 17./18. März mehr...


15. 1. 18 - WJ - Das sind die ERCHA/NRCHA-Termine 2018.

15. – 17. Februar ERCHA/NRCHA „WINTER CLASSIC“ Roma Cavalli, Rom, Italien 24. – 25. März ERCHA/NRCHA [...]


15. 1. 18 - WB - EWU-Sport: Senior-Trail ist High-Price-Disziplin auf der German Open 2018 vom 19. – 30. September in Kreuth mehr...
Update: „Iron Will To Win“ und weitere 456 Hengste sind auf PSSM, HERDA, GBED etc. getestet mehr...
EWU-Niedersachsen: Ausschreibung/Nennung für das Turnier in Wenden am 7./8. April mehr...

Appaloosazucht im Aufwind: US-Verband meldet steigende Eintragungszahlen mehr...
EWU-Bayern: Ausschreibung/Nennung für das A/Q-Turnier in Burgebrach vom 23. – 26. März mehr...
Update: „Midnight Asset DH“ und weitere 455 Hengste sind auf PSSM, HERDA, GBED etc. getestet
Weltreiterspiele 2018: Reining-Pferde fliegen am 2. September nach Tyron/51 Pferde und 47 Aktive aus Deutschland vor Ort/Aktueller Zeitplan mehr...
Appaloosa-Sport: Das ist das offizielle Regelbuch für die Saison 2018 mehr...


15. 1. 18 - WRWS/EWU Sachsen-Anhalt - Einladung zur Jahreshauptversammlung der EWU Sachsen-Anhalt.

Dieses Jahr wollen wir uns nicht nur treffen, um über alles Wichtige und Neue zu sprechen, sondern auch um zu feiern. Also bringt Zeit und gute Laune mit und lasst uns gemeinsam auch 40 Jahre EWU feiern.
Nehmt Euch dafür bitte am 17. 2. 2017 nichts anderes vor und erscheint bitte alle zu unserem Zusammentreffen. Wir treffen uns um 16 Uhr in Wahlitz auf dem Reithof
Dame in der Gaststätte.
Dieses Jahr haben wir geplant, auch noch nach der Jahreshauptversammlung zusammenzusitzen, und dafür konnten wir Dr. Kerstin Gilsbach gewinnen, die einen
kleinen Osteopathie-Vortrag halten und Fragen beantworten wird.
Wir freuen uns auf Euch und auch auf neue Gesichter und Gäste.

Tagesordnung:

1. Begrüßung der Mitglieder durch die 1. Vorsitzende;
2. Wahl eines Versammlungsleiters und eines Protokollführers;
3. Ermittlung der Beschlussfähigkeit;
4. Anträge zur Tagesordnung und Beschlussfassung der Tagesordnung;
5. Bericht des Vorstandes zum abgelaufenen Jahr;
6. Bericht von der EWU-Herbsttagung;
7. Rechenschaftsbericht Kassenwart;
8. Bericht Kassenprüfer;
9. Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017;
10. Antrag des Vorstandes zur Neufassung der Satzung - Diskussion und Beschlußfassung;
11. Neuwahl der zu besetzenden Posten im Vorstand:

  • dem ersten Vorsitzenden,
  • dem zweiten Vorsitzenden,
  • dem Kassenwart,
  • dem Pressewart,
  • dem Sportwart,
  • dem Jugendwart,
  • dem Freizeit- und Breitensportwart,
  • dem Ausbildungsbeauftragten.

12. Wahl der Delegierten zur Bundesdelegiertenkonferenz 2018;
13. Veranstaltungsvorschau 2018;
14. Antrag des Vorstandes zur Jugend-Förderrichtlinie;
15. Diskussion und Beschlussfassung über gestellte Anträge;
16. Verschiedenes.

Anträge zur Mitgliederversammlung und zur Delegiertenversammlung sind bis spätestens zehn Tage vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand
einzureichen.

Liebe Grüße Jessi 

Euer

EWU Sachsen-Anhalt e.V.


Die Beiträge der vorangegangenen Wochen finden sich im WRWS-Monats-Archiv.

Regelbücher

DQHAAQHANSBAEWU

NRHA • NCHAPHCGAPHA

ApHCGRBC


 

Spruch des Monats

… aus den „Savvy Sayin’s“:

«A rustler who's never been chased by a posse thinks it's his right to steal.»

„Ein Viehdieb, der noch niemals von einem Aufgebot gejagt wurde, glaubt, er hätte das Recht zu stehlen.“

Wer ist online?

Aktuell sind 410 Gäste und keine Mitglieder online

WERBUNG

GoogleAD

Huffington Post

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Spiegel

WRWS-INFO

Die Redaktion:

Boy Herre (bh, Herausgeber & Chefredaktion)
Ramona Billing (rb)
Hans-Peter Viemann (hpv)
Doris Jessen (dj)


Gegen Propaganda-Verdummung durch den Mainstream der Medien:
Intelligente Nutzung von Internet-Ressourcen – Fakten, Aufklärung, Kritik, begründete Meinung;
z. B. hier:
Nachdenkseiten
TELEPOLIS


Gegen Fake-News und Internet-Betrug:

MIMIKAMA

  
EU vs. Desinformation


Cutting-Videos auf YouTube


AQHA-VIDEO TV
NRHA Inside Reining TV
Equine Stream TV
America's Horse TV
videocomp TV
Quarter Horse Today
EWU-Westernreiter
Robin Glenn Results


Ranking einiger 
Westernreiter-Webseiten
in Deutschland
nach Messung der unabhängigen
URLM-Metrik

WRWS

DQHA
EWU
WESTERNINFO
WESTERN-JOURNAL
PHCG
NRHA
NCHAoG

WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER
WITTELSBÜRGER