23. 1. 17 - WRWS/TGT - „Western & Dressage“ – das Buch.

Praktischer Ideengeber mit Übungs-Aufgaben für das tägliche Reiten

MIT ÜBUNGEN FÜR SCHRITT, TRAB, GALOPP, SEITWÄRTS, ANHALTEN, WENDUNGEN UND RÜCKWARTS

Titel Titel Reiten soll Spaß machen, gesund erhalten und Sicherheit vermitteln – und zwar Reitern und Pferden gleichermaßen, unabhängig von Ausbildungsstand und Reitweise. Reiten ist auch ein niemals endender Lernprozess, bei dem Pferd und Reiter nach und nach ihr Bewegungsverhalten immer besser aufeinander abstimmen, bis sie im Idealfall zu einer harmonischen Einheit verschmelzen. Dies kann nur gelingen, wenn die natürliche Bewegungsfreude erhalten bleibt. Takt, Losgelassenheit und Impulsion sind wichtige Elemente, die sich nur entwickeln können, wenn das tägliche Reittraining sinnvoll und motivierend für Pferd und Reiter gestaltet wird.

Das beliebte Übungsbuch von Rika Kreinberg soll dabei helfen. Auch wenn der Titel „Western & Dressage“ auf den ersten Blick widersprüchlich erscheint, so zeigt sich bei näherer Betrachtung, dass dieser Titel nicht zufällig gewählt wurde. Die Autorin kombiniert bewusst Elemente aus der Western-Horsemanhip und dressurmäßig gymnastizierende Übungsreihen und Lektionen.

Im Schwierigkeitsgrad gestaffelte Bahnfiguren werden mit optischen Elementen wie Pylonen und Bodenstangen als Bezugspunkte kombiniert. Die sich daraus für Reiter und Pferd ergebenden Aufgaben helfen bei Orientierung sowie präziser Linienführung und wirken somit motivierend für beide.

Rücktitel „Western & Dressage“
Die jeweils gezielt gewählten kurzen Reprisen und die Kombination von Gangarten und Versammlungsgraden, die sich aus den Übungsfolgen ergeben, fordern die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit von Reiter und Pferd, ohne sie körperlich zu überfordern. Die über 50 Übungen sind im Buch mit ansprechenden Grafiken und Bildern gut nachvollziehbar illustriert und mit praxisnahen Anleitungen erläutert.
Rücktitel Rücktitel
Unabhängig davon, aus welcher „Reitweise“ der Leser kommt, kann er mit diesen Übungen seinen eigenen Ausbildungsstand und den seines Pferdes Schritt für Schritt verbessern. Dabei kann er seinen eigenen „Trainingsplan“ zusammenstellen.

Die Übungsreihen beinhalten entsprechend Gangart- und Tempowechsel bis hin zu den verschiedenen Formen von seitwärts und rückwärts ausgeführten Lektionen. Das tägliche Reiten lässt sich so abwechslungsreich und motivierend gestalten, und selbst schwierige Bewegungsfolgen können nahezu spielerisch nach und nach erarbeitet werden.

Reiten soll Pferd und Reiter Freude bereiten – dieses Buch kann dabei behilflich sein.

Das Buch ist sehr beliebt und wurde im ersten Jahr über die Erwartungen hinaus verkauft.
Das Buch ist erhältlich als Softcover- oder als Hardvover (limitierte Auflage) -Edition.

Leseprobe siehe unten.

 


Bestellung

Das Buch „WESTERN & DRESSAGE“ ist als Softcover im Buchhandel oder über pferdia.tv und AMAZON erhältlich.

(SCHWEIZER Kunden können das Buch bestellen über www.horses.ch / nur Softcover)


ISBN & Preise

Titel: Western & Dressage – Rikas Übungsbuch
Autorin: Rika Kreinberg

ISBN-Nr. 978-3-9817531-0-3 (SOFTCOVER), Preis: 24,90 €
ISBN-Nr. 978-3-9817531-1-0 (HARDCOVER, limitierte Auflage), Preis: 29,90 €.

Verlag: TGT® Verlag, The Gentle Touch® GmbH
Grafiken: 58; Fotos: 85; Seiten: 144

Die Autorin
Rika Kreinberg lebte fünf Jahre in den USA, lernte dort namhafte Horsemen kennen und besuchte zahlreiche Seminare und Workshops. Als „The Gentle Touch® (TGT®)“-Ausbilderin Bodenschule  & Reiten, EWU-Trainerin, Osteopathin für Pferde und Journalistin entwickelte sie ein sehr gutes Auge für das energetische Zusammenspiel von Reiter und Pferd und sammelte Erfahrung mit Pferden und Reitern unterschiedlichster Reitweisen.

Rika bietet gemeinsam mit ihrem Mann Peter Kreinberg deutschlandweit und im europäischen Ausland ambitionierten Reitern im Rahmen von Kursen und Seminaren Hilfestellung in allen Bereichen guter Horsemanship und besseren Reitens an.

Mehr zu Rika Kreinberg hier.


Blick ins Buch – Leseprobe
Hier haben Sie die Möglichkeit, einige Seiten des Buches sowie das Inhaltsverzeichnis (PDF) anzusehen.

Klicken Sie auf das gewünschte Bild.

InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis

 







Der Verlag

© 2016, TGT®-Verlag, The Gentle Touch® GmbH, Sandberg
Alle Rechte vorbehalten

TGT®-Verlag, The Gentle Touch® GmbH
Küppelstr. 10, Kilianshof
97657 Sandberg

Informationen zu dem Buch: rika@thegentletouch.de


23. 1. 17 - WRWS - PARTNER PFERD 2017: Rekorde zum Jubiläum.
Zum 20. Mal öffnete die PARTNER PFERD vom 19. bis 22. Januar auf der Leipziger Messe ihre Tore. Die perfekte Mischung aus Show, Expo und Sport begeisterte 71.800 Besucher (2016: 68.500). Sie erlebten ein umfangreiches Angebot an Pferdezubehör und Reitsportartikeln von rund 250 Ausstellern, zahlreiche Vorführungen sowie Präsentationen im Aktionsring, eine bunte Kinder-Erlebniswelt und spannende Wettkämpfe. Zu den sportlichen Highlights zählten die Weltcup-Qualifikationen im Springreiten, Vierspännerfahren und Voltigieren. Besondere Jubiläumsmomente bescherte die Sparkassen Jubiläums-Gala am Freitagabend als Herzstück der Feierlichkeiten.
 
Die Jubiläumsausgabe der PARTNER PFERD zeigte sich rundum rekordverdächtig. Bereits im November waren alle Ausstellungsflächen verkauft, und auch der Ticketvorverkauf lief so erfolgreich wie nie zuvor. Die sportlichen Wettkämpfe fanden vor ausverkauften Rängen statt, die Ausstellung war sehr gut besucht, und am Aktionsring war an allen Tagen die Tribüne voll besetzt. „Die PARTNER PFERD hat erneut ihre besondere Anziehungskraft unter Beweis gestellt“, freut sich Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe über den Besucherrekord zum 20-jährigen Jubiläum. „Wir werden dieses hervorragende Ergebnis mit in die Vorbereitung für die Veranstaltung 2018 nehmen und den großen Erfolg hoffentlich noch weitere 20 Jahre fortführen.“
 
Zufriedene Aussteller und begeisterte Besucher
Im Ausstellungsbereich der PARTNER PFERD präsentierten an vier Tagen rund 250 Aussteller aus dem In- und Ausland eine breite Produktvielfalt für Pferdefans und Reitsportbegeisterte. „Das Angebot der Aussteller überzeugte unsere Besucher“, stellt Peggy Schönbeck, Projektdirektorin der PARTNER PFERD fest. „Für 90 Prozent hat sich der Besuch gelohnt, und sie würden die Veranstaltung ihren Freunden und Bekannten weiterempfehlen.“ Dieses Ergebnis schlägt sich auch in der Ausstellerzufriedenheit nieder: Neun von zehn Ausstellern konnten ihre Ziele erreichen. „Wir sind langjährige Aussteller, kommen aus Nordrhein-Westfalen und haben immer denselben Stand. Die PARTNER PFERD zählt für uns mit zu den besten Messen, an denen wir teilnehmen, und sie ist für uns die einzige im Osten Deutschlands. Die Besucher kommen mittlerweile gezielt an unseren Stand und suchen spezielle Zäumungen für das Dressur- und Springreiten. Mit der diesjährigen Besucherfrequenz an unserem Stand sind wir sehr zufrieden und kommen 2018 gern wieder“, sagte Uwe Towet, Inhaber von ASCOT REITSPORTARTIEKEL.
Über den Besucherrekord freut sich auch Neuaussteller Steffen Ritz, Geschäftsführer von RiGoTEX GbR, Swing Ground Reitplatzbelag: „Die Besucherzahlen der PARTNER PFERD sprechen für sich. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, dieses Jahr das erste Mal daran teilzunehmen. Unser Allwetter-Reitplatzboden ist bereits bei den Besuchern bekannt. Am Stand konnten wir zahlreiche Bestandskunden begrüßen, sind aber auch mit den vielen Interessenten, die neu zu uns kamen, zufrieden. Wir treffen hier auf das richtige Fachpublikum und rechnen auch mit einem guten Nachmessegeschäft. Für unsere Messebeteiligung ziehen wir ein positives Fazit.“
 
Information und Unterhaltung am Aktionsring
Publikumsmagnet war auch der 600 Quadratmeter große Aktionsring in Halle 3. „An allen Tagen waren die Besucherränge am Aktionsring sehr gut gefüllt“, freut sich Peggy Schönbeck. Von Donnerstag bis Sonntag erlebten die Zuschauer bei zahlreichen Show-Einlagen die Vielfalt der Pferdewelt. In Rassepräsentationen stellten Reiterhöfe und Vereine verschiedene Pferderassen vor. „Zu den beliebtesten Programmpunkten im Aktionsring zählten die Themen Gesundheit und Ausbildung von Pferd und Reiter. Kinder kamen beim Ponyreiten und Striegeln der Pferde auf ihre Kosten“, ergänzt Schönbeck.
 
Glänzendes Jubiläum
Die Sparkassen Jubiläums-Gala am Freitagabend, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe, war ein rauschendes Fest mit Spitzensport und magischen Show-Elementen. „Ein spannender Abend mit vielen sehr emotionalen Momenten und der tollen Möglichkeit, langjährigen Partnern und Mitarbeitern zu danken und meine Anerkennung auszusprechen“, lautet das Fazit von Volker Wulff, dem geschäftsführenden Gesellschafter der EN GARDE Marketing GmbH.
 
Reit-Elite kämpfte in Leipzig um Weltcup-Punkte
Die PARTNER PFERD zeigte Spitzensport auf höchstem Niveau. Das hochkarätige Starterfeld kämpfte um wichtige Weltcup-Punkte in hochdotierten Turnieren. Insgesamt wurden 600.000 Euro Preisgeld und drei Autos an die glücklichen Gewinner vergeben.


Die Beiträge der 52 vorangegangenen Wochen finden sich im WRWS-Monats-Archiv.